Sportmundschutz

Unsere Daten:

Helme beim Fahrradfahren, Knie- und Ellenbogenschoner beim Inline-Skating, Rückenprotektoren beim Snowboarden sind inzwischen selbstverständlich.
Genauso selbstverständlich sollte es sein, einen Schutz für die eigenen Zähne zu tragen - den Sport-Mundschutz.

Ein guter Sport-Mundschutz sollte individuell angefertigt sein. Dadurch ist er optimal auf die eigenen Zähne angepasst. Er hat einen guten Sitz ohne zu rutschen und die Atmung zu behindern. Somit kann er den besten Tragekomfort bieten und stört nicht bei sportlichen Aktivitäten.

Eishockey stellt andere Anforderungen an einen Sport-Mundschutz als Reiten. So können wir für jede Sportart den passenden Sport-Mundschutz auswählen.

Sport-Mundschutz

Überblick:

Unsere Daten:

Dr. Marion Lücke
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dellbrücker Hauptstraße 70-72
51069 Köln

Tel. 0221 68 58 00
Fax 0221 680 00 41

eMail praxis@kfo-luecke.de

Suchen   ·   Impressum   ·   Kontakt